Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Aachen Land

NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf

Ein außerschulischer Lernort der Kreisgruppe BUND Aachen-Land für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, um die Natur mit Spiel und Spaß kennen- und schätzen zu lernen.

Die NaturErlebnis-Werkstatt wurde im April 2015 auf einer Fläche von 1.350 m2 in Alsdorf – Kommune in der StädteRegion Aachen - eröffnet. Aus einer Weidefläche wurde u.a. durch Neupflanzung, Einfriedung und Anschaffung eines Bauwagens die Grundlage für eine Umweltbildungseinrichtung geschaffen.

2014 wurde bei einem zufälligen Treffen auf einer BUND-Sitzung, die Idee zur Gründung der NaturErlebnis-Werkstatt geboren, in der Kindern die Natur näher gebracht werden soll. Gemeinsam mit dem BUND Aachen-Land wurden für das Vorhaben passende Ausgleichsflächen in Alsdorf gesucht und gefunden.

Schnell war klar, das die bis dato beweidete Fläche am Fuße der Halde Maria Hauptschacht in Alsdorf-Hoengen der optimale Standort für die NaturErlebnis-Werkstatt ist. Seit dem ist die NaturErlebnis-Werkstatt dort zu finden.

Mo Hilger hat mittlerweile eine breite Palette an Umweltbildungsangeboten für verschiedene Zielgruppen entwickelt. Dazu gehören Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Fortbildungen für Pädagog*innen. 

Alle Informationen finden Sie auf der Homepage der NaturErlebnis-Werkstatt Alsdorf.

Bei Fragen melden Sie sich gern unter info(at)naturerlebniswerkstatt-alsdorf.de.

Kontakt

Mo Hilger


E-Mail schreiben Tel.: 0241-4774954 Mobil: 0175-2463209

BUND-Bestellkorb